Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Top-Posts

  • Eine Art Vorwort

    27 April 2009 ( #Alltägliches )

    Guten Morgen, liebes Tagebuch. Nun habe ich dich eingerichtet. Nun liegst du vor mir. Wartend. Noch ist mir nicht alles klar, das Technische, die ganzen Funktionen… Und ich bin noch etwas skeptisch, denn es liegt mir nicht, mich in Internet zu präsentieren....

  • Der Kirschbaum

    27 April 2009 ( #Alltägliches )

    Als ich hierher zog, vor sieben Jahren, schien der alte Kirschbaum am Absterben zu sein. Die übliche Baum-Pilzkrankheit eben… Ich stellte mich also darauf ein, ihn im Winter absägen zu müssen und pflanzte eine Rose darunter. Diese sollte dann an dem stehen...

  • Mieze

    27 April 2009 ( #Katzen )

    Obenauf ist sie dunkel. Fast schwarz. Mit einem weißen Brustlatz. Das Schwarz mit ein wenig rot meliert, ganz dezent. Damit ist sie offenbar eine Nachfahrin der Brauereikatzen und stammt aus der Gegend. Schon als Kind habe ich diese dunkelmelierten Katzen...

  • Guten Morgen neuer Tag

    28 April 2009 ( #Alltägliches )

    Fast noch in der Nacht… beginnen die ersten Vögel. Zaghaft setzen sie ein. Doch rasch werden es mehr. Und wenn der Tag blaut, vor Sonnenaufgang, gibt es ein vielstimmiges Konzert. - Wie könnte ich das verschlafen? Ich weiß ja nicht, wo sie alle sitzen....

  • Herz-Lilie

    29 April 2009 ( #Pflanzen )

    Hosta (lat.). Funkie. Eine Schattenpflanze mit herzförmigen Blättern. Es gibt sie in vielfältigsten Arten. Zweifarbige, geflammte Blätter, von grün-weiß bis dunkelgrün, fast schon ins Blau. Einfarbig auch. Ich besitze bisher nur drei verschiedene Sorten....

  • Alpenveilchen

    30 April 2009 ( #Pflanzen )

    Ein Blick über den Zaun in einen alten Garten – irgendwann im fast-noch-Winter Februar… bescherte mir ein wahres Wunder. Ein großes Areal, ein Rasenstück unter kahlen Bäumen.. war übersät mit – Alpenveilchen ! Wie anderswo die Schneeglöckchen… leuchteten...

  • Mehlbeere

    02 Mai 2009 ( #Bäume )

    „Sorbus aria“ – Familie der Rosengewächse. Wunschbaum. Zauberbaum. Mit seinen silbern leuchtenden Blättern. In meiner Region ist er wenig verbreitet, wärmeres Klima ist ihm wohl lieber. Umso erstaunter bin ich, irgendwo im lichten Wald doch einen zu finden....

  • Licht und Luft

    06 Mai 2009 ( #Licht )

    Licht und Luft sind meine wichtigsten Elemente. Ich mag das schräge Licht, das durch Fensterscheiben fällt. Sonnenstrahlen, die durch Nebel brechen. Septemberlicht. Abendlicht. Der erste frühe Morgen. Ich bin gern weit oben. Auf Türmen. Auf alten Dächern....

  • Gänseblümchen

    22 Mai 2009 ( #Alltägliches )

    Nein, in meinem Garten gibt es keinen gepflegten Rasen. Sondern eine Wiese. Erst ist sie mit Schneeglöckchen, dann mit Scharbockskraut, später mit Veilchen und Milchsternen und jetzt mit Gänseblümchen übersät. Diese werden mich nun begleiten bis in den...

  • Rhododendron

    23 Mai 2009 ( #Bäume )

    Immergrüner Strauch aus der Familie der Heidekrautgewächse – Ericaceae – Wunderschöne Blüten im Mai. Kann sehr alt werden und dann fast Baumform annehmen. In meinem Garten gibt es einen Weißen und einen Roten. Sie sind noch jung und ich beobachte ihr...

  • Pieris japonica

    24 Mai 2009 ( #Pflanzen )

    Schneeheide. Glockenheide. – Ericaceae – Eine von mir sehr geliebte Pflanze. Immergrün. Gedeiht im Halbschatten am besten. Blüht fast noch im Winter. Rispen voller zarter elfenbeinweißer Glöckchen. Später die nachwachsenden Blätter weißgeflammt , rosa,...

  • Sonntagvormittag

    24 Mai 2009 ( #Pflanzen )

    Es ist schon manchmal lustig: heute früh schrieb ich von den Pieris japonica. Und jetzt habe ich eine neue Pflanze dazubekommen. So eine ganz kleine mit wunderschönen Blättchen. Werde ihr einen Schattenplatz suchen, wo sie sich wohlfühlen kann. Auch noch...

  • Poesie der Wäsche

    25 Mai 2009 ( #Alltägliches )

    Die Poesie der Wäsche ist völlig verloren gegangen. Natürlich besitze auch ich eine Waschmaschine. Doch jahrelang hab ich die Wäsche in einem Kessel auf Feuer gekocht. Ausgespült in einem Zuber mit kaltem Wasser. Das manuelle Wäschewaschen hat etwas Rituelles....

  • Fliegen - Lernen

    02 Juni 2009 ( #Alltägliches )

    Im Garten ist Hochbetrieb. Es sind jede Menge neue Vögel dazugekommen. Das ist ein Geflatter und Geschrei… Familie Meise ist schon aus dem Nest. Die Rotschwänzchen sind gerade dabei. Bei den vielen anderen weiß ich ja gar nicht, wo sie alle wohnen. Hinterm...

  • Rosen - Zeit

    03 Juni 2009 ( #Alltägliches )

    Wenn ich von oben aus dem Fenster schaue, ist das Grün des Vorgartens mit unzähligen pinkfarbenen Punkten durchsetzt. Die letzten Pfingstrosen eifern mit den Rosen um die Wette. Dieses Jahr sind sie so früh. Am schönsten ist es jedoch auf dem Hof. Vor...

  • Die Erscheinungen von Grau.

    06 Juni 2009 ( #Farben )

    Eine alte Maschinenfabrik. Fotos von 2005. Inzwischen ist sie abgerissen. Eine gigantische Anlage, die eigentlich noch sehr viele Farben hatte. Aber wenn ich jetzt die Fotos betrachte, fallen mir besonders die Nicht-Farben auf. Farbfotos, doch fast schon...

  • Amadeuskomplott

    15 Juni 2009 ( #Sonntägliches )

    Wenn fünf exzellente Musiker und ein Schriftsteller/Sprecher ein Komplott schmieden und dann unter dem Label der „Gartenträume“ die Parks von Sachsen-Anhalt bereisen…- dann entsteht Verzauberung! Nicht zum ersten Mal, aber immer wieder anders, immer wieder...

  • Stille Musik - pt.5 -

    17 Juni 2009 ( #Licht )

    PS: Ein kleiner Hinweis Falls ich dieses Blog in Zukunft nicht weiterführen kann, dann liegt es an den mangelnden techn. Vorraussetzungen bei mir. Ich erhielt dazu einen Hinweis von Overblog. Jedoch ist das für mich leider nicht zu realisieren. Es wäre...

  • Schatten-Rose

    25 Juni 2009 ( #Alltägliches )

    Als der Kirschbaum am Absterben war, pflanzte ich eine Rose darunter. Wollte ihn im nächsten Winter wegnehmen, bis auf ein Stück Stamm. . Daran sie klettern könne dann. Der Kirschbaum hat sich wieder erholt und die Rose ist nun eine Schattenrose. Nicht...

  • Deutzie - Blüten und Schnee -

    24 Juli 2009 ( #Jahreszeiten )

    Nach einigen techn. Problemen kann ich nun versuchen das Blog weiterzuführen. Diese Fotos sollten damals schon hinein. Das Jahr ist längst weiter fortgeschritten... Aber nun doch noch - endlich. ( Auch jetzt eben gab es - völlig neue - technische Pannen....

  • Ein Kater meldet sich zu Wort...

    28 April 2009 ( #Katzen )

    Aus den Memoiren des Mister McHeck …Da war dieser seltsame Morgen und dieses komische Gefühl. Schon seit Tagen spürte ich, daß etwas nicht stimmte. Dinge wurden in Kisten verpackt und Möbel von ihrem Platz gerückt. - Das gefiel mir garnicht ! Aber na...

  • Abschiedswort

    30 Oktober 2009

    Nun endgültig: dies ist ein aufgegebenes Blog. Aus welchen techn. Gründen auch immer kann ich hier nicht mehr schreiben. Ganze drei Monate habe ich es versucht und sehr viel Zeit damit verbracht: alles vergebens! Mein PC ist komplett erneuert worden und...

  • Engel des Schweigens

    01 Mai 2009 ( #Engel )

    Engel des Schweigens Engel des Hinübergehns Vielleicht wird es Tod sein Irgendwann Oder nur Schlaf Bleierne Müdigkeit Hinübergleiten In eine heilsame Stille Sag einfach nichts.

  • Morgenlicht

    04 Mai 2009 ( #alte Häuser )

    Ich mag die tiefstehende Sonne. Wie sie in die Fenster fällt. Ihre Strahlen vergolden das Grau und geben den alten vergessenen Dingen etwas von ihrem Glanz zurück.

  • 21

    05 Mai 2009 ( #Stille )

    Wie die Rücken großer Tiere Liegen die Hügel In ihrem Schlaf - schau nur und weck sie nicht auf

1 2 3 4 > >>

Über Diesen Blog

Seiten

Kategorien