Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. April 2009 1 27 /04 /April /2009 06:20

Guten Morgen, liebes Tagebuch.

Nun habe ich dich eingerichtet. Nun liegst du vor mir. Wartend.

Noch ist mir nicht alles klar, das Technische, die  ganzen Funktionen…

Und ich bin noch etwas skeptisch, denn es liegt mir nicht, mich in Internet zu präsentieren. Einer Öffentlichkeit. Wem auch immer… Der Gedanke daran muß mir noch vertrauter werden…

Andrerseits ist es aber vielleicht ein Weg, Schönes mit-zu-teilen, andre teilhaben zu lassen.

Am Alltag, der eigentlich ganz alltäglich ist.

Und doch erwartet uns jeden Tag ein kleines Wunder.

Wenn wir bereit sind, hinzuschauen. Uns trotz allem die Zeit nehmen, es zu erleben.  

Vielleicht kann dieses Blog ein wenig von meinen täglichen Wundern erzählen. Von meiner Sicht der Dinge.

Und andre animieren, selbst bewusster hinzuschaun (?)

Ich bin eine Mensch der Bilder. Und der Farben.

Ich denke in Bildern, ich sehe sie überall. Und ich möchte hier auch eher in Bildern erzählen. Weniger im Text.

Ich hoffe, ich bekomme das hin, Bilder und Worte zu verbinden. Denn verbunden sind sie allemal. Verknüpft.

Ich möchte meine Fotos hier nicht in Alben präsentieren, sondern integriert im Text. – Hoffentlich schaffe ich das!

Ich probiere es am besten gleich einmal aus. Denn nur durch Ausprobieren lerne ich. Bin keine Theoretikerin….

Hier – als Test – die Primeln in meinem Garten. Die mich seit etlichen Wochen mit ihrem Blühen erfreuen. Ich staune jeden Tag wieder. Immer neu.

Inzwischen hat der Kirschbaum sie mit Schnee bedeckt.

Aber das ist schon wieder eine andere Geschichte... 



 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

Seiten

Kategorien